DATUM
FILTER

Ferienwohnungen in Paris

Paris steht für lange Spaziergänge an den Ufern der Seine, für Sonnenuntergänge am Fuß des Eiffelturms und natürlich dem Künstlerleben, die Bohème! Durch Montmartre laufen ist ein künstlerisch ganz inspirierendes Erlebnis, das Sie auf Reise nach Paris auf keinen Fall versäumen sollten. Die Umgebung der Wallfahrtskirche Sacré-Cœur ist bei vielen Parisern sehr beliebt. Haben Sie also vor, nach Paris zu reisen, gibt es viele andere Orte, die in Ihrem Reiseprogramm nicht fehlen dürfen. Ein Besuch im Louvre zum Beispiel könnte einen ganzen Reisetag in Anspruch nehmen, was sich für Kunstbegeisterte auf jeden Fall lohnt. Das Museé d’Orsay und das Centre Pompidou sind auch unter den meist besuchten Museen von Paris. Zum Shoppen empfehlen wir die Geschäfte auf der Champs-Élysées; die sind am berühmtesten. Aber wenn es etwas gibt, dass bei einem Trip nach Paris schon fast Pflicht ist, das ist es ein Besuch in der Kathedrale Notre Dame. Der Ausblick von den Türmen ist einfach fabelhaft und die Magie der Wasserspeier entführt Sie in die Zeit von Victor Hugo. Im Moulin Rouge erleben Sie eine der besten Cabaret-Shows von Paris. Und das Frühstück in Paris ist einfach unübertrefflich. Schmeckt Ihnen ein echtes Pariser Croissant, frisch aus dem Ofen?

Bei Friendly Rentals haben wir eine breite Auswahl an Apartments in Paris: ideale Apartments für Familien mit Kindern, Studio-Apartments für ein romantisches Wochenende mit Partner, Wohnungen mit Terrasse... Die Apartments von Friendly Rentals sind so eingerichtet, damit Sie den höchsten Komfort genießen können und Sie sich wie zu Hause zu fühlen. Wir bieten Ihnen die besten Apartments in den interessantesten Zentren von Paris (Arc de Triomphe, La Bastille, Champs-Élysées, le Marais, Montparnasse, Saint Germain...). Eine preiswerte Alternative zu einer Unterkunft in einem Luxushotel, mit dem Vorteil, wesentlich mehr Platz und mehr Privatsphäre zu haben.

Unsere Ferienwohnungen in Paris erlauben Ihnen, die Stadt in Ihrem Rhythmus zu entdecken, die echte französische Küche zu probieren, die Lebensweise der Pariser kennenzulernen, sich ihren Gepflogenheiten zu nähern und an deren beliebtesten Festen und Veranstaltungen teilzunehmen. Wenn Sie die Gelegenheit haben, nehmen Sie am Nationalfeiertag, des Jahrestages der Sturmes auf die Bastille. Am 14. Juli sieht der beleuchtete Eiffelturm und als Kulisse für das Feuerwerk fantastisch aus.

Paris Sehenswürdigkeiten

Paris - das ist Mode, furiose Nächte der Bohème, Gourmet-Küche und vieles mehr. Die französische Hauptstadt ist voller Sehenswürdigkeiten und Gegenden, in denen Ihnen ganz leicht ein Oh la la! über die Lippen sprudelt. Wesentlich in Paris sind die Kathedrale Notre Dame, der Triumphbogen und die Champs-Élysées. Der Stadtteil Montmartre, bekannt als Künstlerviertel und seine schöne Wallfahrtskirche Sacré-Cœur sind auch Pflichtbesuch. Genauso wie der Invalidendom mit dem Grabmal Napoleons. Natürlich können Sie Paris nicht verlassen, ohne einmal auf dem Eiffelturm gewesen zu sein. Der Eiffelturm ist seit 1889 das Symbol von Paris und eines der am meisten besuchten Sehenswürdigkeiten der Welt und auch ein Ort mit den schönsten Ausblicken auf Paris.

Das Quartier Latin von Paris ist eines der ältesten Viertel der Stadt und heutzutage eines der lebhaftesten und schönsten in ganz Paris; ein guter Grund für Sie, sich den Stadtteil mal aus nächster Nähe anzusehen. Der Pariser Pantheon, die Grabstätte vieler illustrer Persönlichkeiten, ist auch einen Besuch wert. Genauso wie der Rest der Pariser Friedhöfe: Montparnasse, Père-Lachaise, Passy und Montmartre. Auf allen befinden sich einige der am meisten besuchten Gräber der Welt.

Kunstliebhaber werden von Paris begeistert sein, denn in der französischen Hauptstadt befinden sich viele der berühmtesten und wichtigsten Museen des ganzen Planeten. Entdecken Sie das mysteriöse Lächeln der Mona Lisa im Louvre, verlieren Sie sich im 14. Jahrhundert in der Pinakothek des Museé d’Orsay oder überraschen Sie sich mit moderner Kunst vom Centre Pompidou. Alle diese Pläne legen wir Ihnen wärmstens an Herz.

Zum Abschalten und sich wie ein waschechter Pariser fühlen gibt es nichts Besseres als am Ufer der Seine entlang zu spazieren. Die Stadtinsel, die Île de la Cité, umgeben von der Seine, ist das Herz der Hauptstadt und verfügt über einen einzigartigen Blick auf die Kathedrale Notre Dame. Und in Gegenden wie dem Viertel Marais, der Place de la Concorde, der Place Vendôme oder der Jardin du Luxembourg sind perfekt zum Verschnaufen und Aufladen ihrer Batterien.

Paris Küche

Die französische Küche mit seinen Gourmet-Produkten ist überall auf der Welt berühmt und verehrt; zum Beispiel seine exzellenten Käse-Sorten und seine deliziösen Desserts – und alles wird mit Recht von den besten Weinen begleitet. Die Bars und Restaurants, wo man in Paris gut essen kann, sind zahlreich und die Mehrheit bietet eine große Vielfalt an Gerichten, so dass es Ihnen schwer fallen wird, sich zu entscheiden. Wir empfehlen Ihnen einige typische Pariser Gerichte wie das Entenconfit, die Moules-Frites (üblicherweise mit Knoblauch gewürzte Schnecken), den Pot-au-feu (gewürzter Rindereintopf mit Gemüse), Froschschenkel oder das Filet Mignon (mit Pfeffer gewürztes, im Innern sehr saftiges Rindersteak). Als Vorspeisen dürfen auf keinem guten Pariser Tisch die Foie Gras (Gänse- oder Entenstopfleber) und Käseplatten fehlen. Mit den Käse-Sorten Vieux Boulogne, Brie oder Camembert treffen Sie eine exzellente Wahl. Auch die Käsefondues sind einfach spektakulär.

Für die Naschkatzen ist Paris wie das Paradies. Eine typische Pariser Süßspeise sind zum Beispiel die leckeren und farbenfrohen Macarons (kleine Häppchen aus gemahlenen Mandeln, Eiweiß, Zucker und einer Füllung aus Ganache). Auch wichtig zu erwähnen ist das Pain au Chocolat (ein Teilchen mit mildem Buttergeschmack aus Blätterteig und Schokolade) und natürlich die klassischen Croissants. Buttrig und knackig sind andere beliebte Pariser Süßigkeiten und nur der fantastische französische Crêpe kann mit ihnen mithalten, das lokale Naschwerk per Excellence. Er ist in allen seinen Varianten unwahrscheinlich lecker: mit Schokolade, Marmelade, Eiscreme oder nur mit Zucker... Sie müssen sich unbedingt durch alle durchprobieren, auch durch die herzhaften!

Shopping in Paris

Die französische Mode hat schon immer Leidenschaften hervorgerufen. Die großen Designer und der Luxus, den sie mit Boheme-Mode und romantischen Schnitten mischen. Zum Glück gibt es viele wunderbare Gelegenheiten, wo Sie in Paris shoppen gehen können. Mit einer großen Vielfalt an Galerien, großen Kaufhäusern, Geschäften und Märkten ist Paris das perfekte Einkaufsziel. Zu den beliebtesten Kaufhäusern in Paris zählt das Galeries Lafayette, sehr besucht und dank seiner beeindruckenden neobyzantinischen Kuppel zum historischen Denkmal erklärt. Ganz in der Nähe befindet sich Printemps mit zahlreichen Luxusgeschäften. Der bedeutende Basar des Hotels de Ville ist auch ein guter Ort, um shoppen zu gehen.

Unter den wichtigsten Märkten in Paris befindet sich der Markt der Île de la Cité, der älteste Blumenmarkt in Paris, und der Marché aux Puces de Saint Ouen (der Markt von Saint Ouen), der ideal ist, wenn Sie nach Kleidung, Antiquitäten, Schmuck und jeglicher Art von Second Hand-Artikeln stöbern wollen. Darüberhinaus ist er mit seinen insgesamt 2.500 Ständen vermutlich der größte Markt in Europa.

Obgleich eine Einkaufstour in Paris nicht das Gleiche ist ohne die Champs-Élysées besucht zu haben. Hier finden sie die exklusivsten Geschäfte der Stadt. Auf den Straßen Saint-Honoré und der Place Vendôme gibt es auch Luxusgeschäfte, auch wenn die Avenue Montaigne diejenige ist, welche die meisten Top-Shops von ganz Paris auf sich vereint. Die Preise sind gehoben, aber Bummel lohnt sich schon allein wegen seiner exzentrischen Schaufenster.

Um Andenken in Paris zu kaufen oder lokale Kunst müssen sie den Montmartre besuchen. Der Place du Tertre ist voll von Künstler, die Ihre Kunst ausstellen und es gibt viele Geschäfte und Kunst-Galerien in der Umgebung. Darüberhinaus ist das Ufer der Seine am Quartier Latin perfekt, um Poster und Emaille-Schilder zu kaufen. Gastronomische Erzeugnisse in Paris erwerben Sie an keinen besseren Orten als in den Supermärkten oder die zahlreichen Feinkostläden.

Paris bei Nacht

Sollten Sie nachts in Paris ausgehen, lernen Sie seine romantische und artistische Seite kennen. Etwas in einer anspruchsvollen Weinstube zu trinken und danach am beleuchteten Eiffelturm entlang zu spazieren ist ein absolutes Muss, genauso wie einen Jazz-Club zu besuchen und eine der authentischsten Cabaret-Shows der Stadt. Das Pariser Nachtleben bietet für jeden Geschmack etwas, so dass es eigentlich keinen Grund dafür gibt, nicht auszugehen.

Das Viertel Oberkampf ist sehr in Mode und ist eine gute Gelegenheit, in Hipster-Gefilden zu wildern; die Stadtteile Menilmontant und Gambetta, die abseits der Touristenpfade liegen, sind genial, um Live-Konzerte zu besuchen, die hier in vielen Bars stattfinden. Die Gegend der Bastille ist ein weiterer Ort, den Sie einplanen sollten: Zusätzlich zu den angesagten Cafés befinden sich hier die besseren Clubs, Cocktailbars und Bars mit Live-Musik. In Marais richten sich die meisten Bars und Diskotheken an schwul-lesbisches Publikum. Und sollte Geld für Sie kein Problem sein, werden Sie sich auf dem Place Vendôme wie zu Hause fühlen: Ihre exquisiten Cocktails werden Andere vor Neid erblassen lassen. Montmartre, Pigalle und die Champs-Élysées sind andere Gegenden, die Sie in einer Pariser Nacht einkalkulieren sollten.

Sollten Sie sich sagen: Wenn ich schon einmal in Paris bin, dann möchte ich eine der besten Cabaret-Shows in Paris sehen, aufgepasst und mitschreiben: Der Lido de Paris (das symbolträchtige Cabaret auf der Champs-Élysées), das avantgardistische und innovative Crazy Horse, das Paradis Latin und natürlich das Moulin Rouge, mit seinem berühmten französischen Can Can und seinem riesigen Aquarium sind exzellente Optionen für eine unvergessliche Nacht.

Paris mit Kindern besuchen

Mit Kindern nach Paris zu reisen ist eine fantastische Idee. Es gibt viele Orte für die Kleinsten des Hauses, was die Stadt zu einem idealen Reiseziel für einen unvergesslichen Familienurlaub macht. Das Disneyland Paris ist der meist besuchte Themen-Park in Europa und verzaubert sowohl die Kleinen als auch die Großen. Sie werden sich wie in einem Märchen fühlen. Genießen Sie die Paraden, Shows und Attraktionen bis aufs Äußerste. Eine andere Parkanlage, die für eine Familie spannend sein könnte, ist der Playmobil FunPark. In verschiedene Themengebiete unterteilt (Piraten, Zoo, Spukschloss ...), in dem Park finden Sie darüberhinaus ein großes Geschäft, das die waschechten Playmobil-Fans entzücken lässt. Außerhalb von Paris befindet sich auch der Asterix-Park Paris, mit genialen, von Asterix und Obelix inspirierten Attraktionen, Delfin- und Seelöwen- Shows und eine der größten Holzachterbahnen Europas.

In Paris gibt es noch viele andere Parkanlagen, in denen Kinder eine tolle Zeit haben werden. Wie empfehlen Ihnen ganz besonders den Jardin des Plantes, in dem sich der Zoo La Ménagerie mit mehr als 1000 Tieren befindet. Der Parc de la Villette ist ein wenig weiter weg vom Zentrum, aber bei den Kleinsten dennoch sehr beliebt. Es gibt diverse Spielbereiche, unter ihnen der Jardin du Dragon, der Drachengarten, wo sie erst auf einen riesigen Drachen steigen, um später über die spektakuläre Rutsche wieder runterzurutschen. Es gibt auch einen Spiegelgarten, ein 3D-Kino, die Kinderstadt, ein verzauberter Wald, ein Dünen und Wind -Garten mit einer Mühle, die sich mit Pedalen aktivieren lässt, und ein gigantisches Luftkissen. Das alles wird Sie total begeistern! Andere Parkanlagen in Paris, die Sie mit einplanen sollten sind: der Jardin du Luxembourg, der Jardin des Tuileries, der Parc des Buttes-Chaumont, der Jardin Nelson-Mandela, der Champs de Mars und der Bois de Vincennes.

Das Wetter in Paris

Das Klima in Paris ist kontinental und Regenfälle sind ziemlich häufig. Die Sommer in Paris sind mit Temperaturen zwischen 15 und 30 Grad Celsius sehr warm. Die Winter in Paris sind kalt aber erträglich. Die Höchsttemperatur liegt dann bei 10 Grad und die Temperatur kann auch unter Null Grad gehen, aber es schneit recht selten. Sicher ist, dass wenn Sie sich eine schöne Zeit machen, auch Paris für Sie wunderschön sein wird.

Wann ist die beste Zeit um nach Barcelona zu reisen?

Es gibt keine beste Jahreszeit, um nach Paris zu reisen. Wenn allerdings wir uns entscheiden müssten, würden wir wohl Paris im Sommer besuchen. Während der Sommerzeit regnet es nicht so häufig, und das bedeutet, dass Sie von mehr Sonnenstunden profitieren können. Einige Bereiche der Seine verwandeln sich in improvisierte Strände und die Pariser Stadtviertel füllen sich mit Musik, kostenlosen Kinoveranstaltungen und lebhaften Festen. Darüber hinaus findet im Sommer der Nationalfeiertag zum Gedenken an den Sturm auf die Bastille statt: Verpassen Sie nicht die festliche Beleuchtung des Eiffelturms und auch nicht das Feuerwerk!

Der Herbst in Paris präsentiert sich in Ockertönen, Romantik durchströmt die Straßen und das Wetter, wenn auch etwas regnerisch, ist weiterhin ziemlich gut.

Im Winter nach Paris zu reisen ist ohne Zweifel eine großartige Idee: Die Weihnachtsdekoration erobert die Straßen und die Stadt wird mittels Beleuchtung atmosphärisch verzaubert. Es werden Eisbahnen an vielen zentralen Orten der Stadt aufgebaut. Genießen Sie eine schöne heiße Schokolade bei Ihrem Besuch auf einigen der besten Weihnachtsmärkte in Paris: der auf der Champs-Élysées, der von Montparnasse und der von La Defense sind einige der am meisten besuchten.

Der Frühling in Paris kommt mit Kraft! Die Tage werden länger und mit Ihnen die Museumsstunden und einige der Hauptattraktionen, die die Pariser schon auf den Sommer einstimmt. Die Gärten erblühen und sind wunderschön und am Ufer der Seine wird es auch langsam wieder lebendig. Auch Fahrräder und Inline-Skates kehren auf die Pariser Straßen zurück.

Was gibt es in der Umgebung von Paris zu sehen?

In der Nähe von Paris gibt es viel zu sehen, aber auf gar keinen Fall verpassen dürfen Sie das Schloss Versailles. Der alte Palast von König Ludwig XIV ist wirklich beeindruckend: Sie sollten sowohl den Spiegelsaal als auch dem Petit Trianon (ein Lustschloss für Madame de Pompadour und später Refugium von Marie Antoinette) einen Besuch abstatten. Es lohnt sich auch, die Gärten von Versailles, sorgsam zu durchschlendern und zu genießen. Sollten Sie mehr Zeit haben, empfehlen wir Ihnen auch das Schloss Fontainebleau, Residenz des Königs von Frankreich während mehr als acht Jahrhunderten.

Auch die Ortschaft Giverny ist wunderschön, eine Stunde von Paris entfernt. Sie war seinerzeit Inspiration des Malers Claude Monet. Auch Monte Saint-Michel, Chenonceau, Cheverny, Orleans, Le Havre, Trouville-sur-Mer, Dijon, Le Mans, Reims und Deauville sind Orte in der Umgebung von Paris, die zu besuchen sich auf jeden Fall lohnt.

Warum eine Ferienwohnung mit Friendly Rentals mieten?

Wir bei Friendly Rentals sind Experten im Handhaben von Ferienwohnungen. Wir haben mittlerweile mehr als 14 Jahren Erfahrung und operieren derzeit in 22 Städten weltweit. Unsere Apartments in Paris befinden sich in den besten Vierteln der Stadt und sind mit dem größten Komfort ausgestattet, damit Sie sich wie zu Hause zu fühlen. Wir bieten Ihnen Apartments mit Terrasse, ideale Studios für Paare, Apartments für Geschäftsreisen und perfekte Unterkünfte für Ihren Familienurlaub... Sie suchen das, was Sie suchen und wir haben es. Sie müssen sich nur für Ihr Apartment entscheiden und Ihnen fantastischen Urlaub in Paris genießen.

Alle unsere Ferienwohnungen in Paris werden turnusmäßig kontrolliert, um eine gute Qualität zu garantieren. Unser Ziel ist es, unseren Gästen den bestmöglichen Service zu garantieren. Darüber hinaus können Sie sich stets mit uns in Verbindung setzen, wenn Sie etwas brauchen - sei es zu unseren Bürozeiten oder unter der Notrufnummer, unter der wir 24 Stunden am Tag für Sie erreichbar sind.

Sofortige Buchung
Unsere Kalender werden immer sofort aktualisiert. Wählen Sie Ihre Daten aus und reservieren Sie auf sicherem Wege.

Niedrigpreis-Garantie
Mehr als 1.200 Wohnungen zur Auswahl. Sie werden die selbe Wohnung nicht günstiger finden.

Qualitätsgarantie
Alle unsere Wohnungen werden von unserem Friendly Rentals Team gemanaged und überprüft, um maximale Sauberkeit und Komfort zu gewährleisten.

Lokale Zweigstellen in allen Reisezielen
Wir verfügen über ein mehrsprachiges Team zu Ihren Diensten, mit lokalen Niederlassungen oder Vertretungen in allen Städten.

Filtern nach / apartments
Preis
Zimmer
Zeichensetzung
Kategorie
Apartment Ausstattung
Zonen
Ansehen: von 20 apartments

Das Eden Raspail Apartment in Paris

Raffiniertes und ruhiges Ambiente!

Stadtteil:

Gare Montparnasse


1250

Monat

Frei ab 30.09.2019

Das Apartment
Zeichensetzung: 9.3 - Ausgezeichnet

Das Suresnes Apartment in Paris

Mit Terrasse, 8 Minuten zu Fuß von La Défense entfernt!

Stadtteil:


Ab

85

nacht

Das Apartment
Zeichensetzung: 9.4 - Ausgezeichnet

Das Le Brady Apartment in Paris

Exzellentes Preis-Leistungsverhältnis im Zentrum von Paris!

Stadtteil:

Gare de l’Est


Ab

140

nacht

Das Apartment

Das Elysees Niel Apartment in Paris

10 Minuten von der Champs-Élysées entfernt!

Stadtteil:

Champs Elysées


1200

Monat

Frei ab 07.05.2019

Das Apartment
Zeichensetzung: 8.8 - Fabelhaft

Das Bastille Marais Balcon Apartment in Paris

Ideal für eine Familie oder eine Gruppe von Freunden!

Stadtteil:

Bastille


Ab

162

nacht

Das Apartment

Das Bastille Marais Balcon Apartment in Paris

Ideal für eine Familie oder eine Gruppe von Freunden!

Stadtteil:

Bastille


1950

Monat

Frei ab 30.04.2019

Das Apartment
Zeichensetzung: 9.2 - Ausgezeichnet

Das La Defense U Arena Apartment in Paris

Mit Balkon, 5 Minuten von Paris entfernt!

Stadtteil:


Ab

170

nacht

Das Apartment

Das Pompidou Apartment in Paris

Marais und Les Halles!

Stadtteil:

Marais


1300

Monat

Frei ab 23.05.2019

Das Apartment

Schreiben Sie sich in unseren Newsletter ein!

Abmelden

Erhalten Sie via Email unsere exklusivsten Angebote und nützliche Empfehlungen um Ihre nächste Reise zu planen.