DATUM
FILTER

Chamartin

Mit dem ‘Paseo del la Castellana’ als zentrale Achse, in Richtung Norden befindet sich das Stadtviertel Salamanca auf der rechten Seite und das grosse Stadtviertel Chamartín auf der linken, welches hauptsächlich aus finanziellen und Wohndistrikten besteht, bedingt durch seine weite flächenmaessige Ausdehnung. Es zieht sich über einige Kilometer begrenzt durch den Platz ‚Plaza de Castilla‘ im Norden und stellt ein finazielles und kommerzielles Zentrum Madrids dar, mit seinen Hochhäusern und Wolkenkratzern. An diesem Platz befindet sich die gleichnamige Metrostation Plaza Castilla von wo aus auch der Rest der Stadt bequem und zügig zu erreichen ist.

In dieser Gegend befinden sich die teuersten Wohnungen Madrids aller Kategorietypen und Wohngegenden: Das Gebiet ‚del Viso‘, ‚Cruz del Rayo‘, ‚Alberto Alcocer‘, Paseo de la Habana‘, Alfonso XIII‘, Costa Rica und viele mehr.

Die Zone um den Plaza de Castilla beherbergt die beeindruckendsten Wolkenkratzer Madrids. Hier stechen die bekannten ‚geneigten Tuerme‘, Puerta de Europa oder ‚Torres KIO‘ (KIO Tuerme) hervor. Sie wurden vom renomierten Architekten Philip Jonson entworfen. Hier beginnt der ‚Paseo de la Castellana‘ – Hauptader Madrids die die Stadt von Norden nach Sueden durchquert bis sie an dem Paseo de Recoletos und dem Paseo del Prado anschliesst und am Bahnhof Atocha ankommt. Ausser den modernen Bürogebäuden, gibt es in diesem Viertel viele renomierte Hotels, Restaurants und Boutiques.

Der Bezirk Chamartín ist zweifellos ein Gebiet der Gegensätze: auf der einen Hand findet man eine moderne und ruhige Wohnatmosphäre mit Gebäuden und Chalets umgeben von Gärten und kleinen Strassen die ideal zum spazieren gehen sind und auf der anderen Hand gibt es die kommerziellen Zonen voll von Geschäften und Supermärkten jeglicher Art und einer der besten Märkte Madrids - der ‚Potosí‘, der bekannt ist für seine Vielfalt und Qualität an Lebensmitteln. Auch gibt es hier eine grosse Vielfalt an Restaurants jeglicher Art und Kategorie – sowohl spanische als auch internationale Küche, die typischen ‚Tapa‘-Bars, Bierstuben und Cafés, die bis zu einer späten Stunde geöffnet sind. Zur Vervollständigung des Freizeitangebots gibt es eine Anzahl von Discos, Pubs und Kneipen mit Livemusik. Durch die Metrostationen Colombia und Cuzco ist die Zone direkt and den Flughafen und dem Messegelände Madrids angebunden und dies in weniger als 4 Stationen. Ausserdem gibt es den Bahnhof Chamartín, das Geschäftsviertel Nuevos Ministerios und AZCA oder das Stadium Santiago Bernabeu wo der Fussballverein Real Madrid aufspielt, in unmittelbarer Nähe. Das historische Zentrum der Stadt ist in nur 10 Minuten von der Station Cuzco aus mit der Linie 10 der Metro zu erreichen.

Sofortige Buchung
Unsere Kalender werden immer sofort aktualisiert. Wählen Sie Ihre Daten aus und reservieren Sie auf sicherem Wege.

Niedrigpreis-Garantie
Mehr als 1.200 Wohnungen zur Auswahl. Sie werden die selbe Wohnung nicht günstiger finden.

Qualitätsgarantie
Alle unsere Wohnungen werden von unserem Friendly Rentals Team gemanaged und überprüft, um maximale Sauberkeit und Komfort zu gewährleisten.

Lokale Zweigstellen in allen Reisezielen
Wir verfügen über ein mehrsprachiges Team zu Ihren Diensten, mit lokalen Niederlassungen oder Vertretungen in allen Städten.

Filtern nach / apartments
Preis
Zimmer
Zeichensetzung
Kategorie
Apartment Ausstattung
Zonen
Ansehen: von 4 apartments
Zeichensetzung: 10.0 - Exklusiv

Das Apartment Boho Garden in Madrid

Ein Paradis der Ruhe und Natur, jedoch in der Stadt

Stadtteil:

Chamartin


Ab

65

nacht

Das Apartment
Zeichensetzung: 9.3 - Ausgezeichnet

Das Apartment Mirasierra in Madrid

Luxus und Komfort im Norden von Madrid

Stadtteil:

Chamartin


Ab

150

nacht

Das Apartment

Schreiben Sie sich in unseren Newsletter ein!

Abmelden

Erhalten Sie via Email unsere exklusivsten Angebote und nützliche Empfehlungen um Ihre nächste Reise zu planen.