Rome Kinder

Rom Reisefüher mit Tipps für den Urlaub mit Kindern

Rom ist wundervoll - auch für Kinder! Wo sonst können Kinder an einem Ort Kirchtürme erklimmen, nach Gladiatoren suchen, geheime Gassen erkunden und die beste Pizza und Eiscreme essen? Rom ist sehr kinderfreundlich und voller Attraktionen die kindlichen Vorstellungen zu animieren.
Hier haben wir einige Ideen zusammengefasst; einschliesslich der Vergnügungsparks, Spielplätze, Museen für Kinder, Geschäfte und weiteren Sachen, welche den Urlaub in Rom mit Kindern speziell werden lassen.
Wenn man mit Kindern verreist, sollte marauf achten, nicht allzuviele Sachen an einem Tag besichtigen zu wollen und lange Fußwege vermeiden und genügend Zeit zum Entspannen und Entdecken lassen.
Die Stadt Rom bietet spezielle Rabatte an. Fragen Sie immer nach dem “sconto bambino” (Kinderrabatt) bevor Sie Eintrittskarten kaufen. Kinder bis 1 Meter können den öffentlichen Nahverkehr kostenlos benutzen. Staatliche Museen sind für Europäer unter 18 Jahren kostenlos, was teils auch in privaten Sammlungen angeboten wird.

Weitere Information können Sie bei uns erfragen:

Email: roma@friendlyrentals.com
Tel: +39 0645554980

Urlaub in Rom mit Kindern


  • Explora - il Museo dei bambini di Roma
    Das erste Kindermuseum Italiens. Fremdsprachige Führungen müssen vorab vereinbart werden.

  • Bioparco
    Der Bio-Park ist der Zooin Rom mit über 200 Tierarten wie unter anderen Schwarze Lemure, Zwergflusspferde, Leguane und Hyänen.

  • Villa Borghese
    Der Stadtpark in Rom wo der Nähe der "Porta Pinciana" viele für Kinder interessante Aktivitäten angeboten werden, wie zum Beispiel Fahrradverleih, Ponyreiten, Ruderboote und ein Kinderkino (Cinema dei Piccoli), wo Trickfilme gezeigt werden.

  • Time Elevator Rom
    Eine 45-minütige mehrsprachige Show mit high-tech Projektionen in "5D" is eine von den bekanntesten Sehenswürdigkeiten. Für Kinder ab 5 Jahren.

  • Botanischer Garten Rom
    Der Orto Botanico di Roma ist einer der schösten botanischen Gärten Italiens und Europas und somit der ideale Ort für Kinder um exotische Pflanzen aus aller Welt zu entdecken.

  • Knochengruft der Kapuzinerkirche
    Ein Muss für furchtlose Teenager ist die Gruft der Kirche "Santa Maria della Concezione" (Via Veneto 27) zeigt eine Dauerausstellung von Knochenskulpturen. Gruselig genug um vorlaute Besserwisser zu beindrucken.

  • Villa Doria Pamphili
    Roms größter städtischer Park liegt in der Monteverde und bietet Einblicke in die römische Geschichte. Ein Nachmittag dort ergänzt viele Stunden Geschichtsunterricht.

  • Hydromania
    Hydromania ist ein Wasserpark in der Nähe von Rom (Vicolo Casale Lumbroso) und umfasst 80,000 m². Geöfftnet täglich von Mai bis September.

  • Einkaufen in Rom - mit Kindern und für Kinder
    Spielzeug (auch für Kinder) gibt's in Al Sogno (Piazza Navona, 53), Citta’ Del Sole (Via Scrofa, 65) und Bartolucci (Via dei Pastini, 98). Italienische Kindermode gibt es bei Pure (Via Frattina, 111) und Iana (Via Cola di Rienzo, 211).

  • Medizinische Notfallhilfe für Kinder
    Das Kinderhospital “Bambino Gesù” ist Italiens bedeutenste Einrichtung.

    Hospital “Bambino Gesù”
    Piazza Sant’Onofrio, 4 – Tel. 06 68591
    www.ospedalebambinogesu.it
  •  

Newsletter - Newsletter bestellen