caption


Paris - Stadtpläne & öffentlicher Transport

For further information please don't hesitate to contact us at

Email: info@friendlyrentals.com
Tel: (+34) 932 654 223
Fax: (+34) 932 654 223

Anreise nach Paris
     
  • Luft
    Paris verfügt über zwei internationale Flughäfen: Orly im Süden und Roissy Charles de Gaulle im Norden.
    Um zu sehen, wie man von diesen beiden Flughaefen am bestern in die Innenstadt von Paris gelangt besuchen Sie bitte die offizielle Webseite der Pariser Flughäfen.

    http://www.aeroportsdeparis.fr

  • Mit dem Zug
    Mindestens 6 Bahnhöfe in der Pariser Innenstadt ermöglichen es Ihnen, nach Paris zu reisen und von dort aus überall innerhalb Frankreichs zu gelangen.
    Die wichtigsten Destinationen der verschiedenen Bahnhöfen sind Folgende:
  • - Gare du Nord: Norte de Francia y Norte de Europa (salidas para Gran Bretaña en el tren Eurostar)       
     - Gare de Lyon: Sudeste de Francia (Côte d'Azur)              
     - Gare Montparnasse: Sudoeste de Francia              
     - Gare de l'Est: Noreste de Francia y Europa del Este      
     - Gare d'Austerlitz: parte central de Francia y España              
     - Gare Saint Lazare: Normandía y el Oeste de Francia
     http://www.voyages-sncf.com

Wie am Besten Paris besichtigen

Paris leidet unter zu viel Verkehr.

Wir haben Ihnen hier alle verschiedenen Verkehrsmitteln aufgeführt - von den angenehmsten (und umweltschonendsten) bis zu den nervenaufreibensten (und umweltschädlichsten).

Die Entscheidung treffen Sie!

     
  • Zu Fuß!
    Die einfachste und meist die angenehmste Art und Weise, die Magie von Paris wahrzunehmen.

  • Mit Vélib'
    Paris bietet mehr als 20.000 kostenlose Fahrräder, welche in der Stadt auf 1500 Bike-Stationen verteilt sind. Die erste halbe Stunde ist kostenlos.
    Pariser sind verrueckt danach!!
  • http://www.velib.paris.fr

  • U-Bahn, Bus, RER oder die Straßenbahn
    Paris hat ein sehr gut ausgebautes Netz von öffentlichen Verkehrsmitteln. Die bevorzugten Mittel, sich bequem in der Stadt von A nach B zu bewegen.
    "Die U-Bahn-Linien (1 bis 14) sind in Betrieb von 5.30 Uhr bis 1 Uhr an Werktagen (Schließung um 2 Uhr Freitags und Samstags). Sie können auch die 6-Bahn-Linien, genannt RER (Linien A bis E) für einfachen Zugriff auf die Vororte in Anspruch nehmen.."
    "Die Buslinien funktionieren sehr gut, und obwohl sie langsamer sind als die U-Bahnen, ist das Reisen im Bus immer noch ein sehr entspannender und einfacher Weg, um die Stadt zu erkunden."
    Finden Sie Preise, Karten und Routen bitte unter folgendem Link:
  • http://www.ratp.fr

  • Mit dem Taxi
    Eine perfekte Ergänzung zu öffentlichen Verkehrsmitteln.
    "ACHTUNG: Taxis in Paris haben keine spezielle charakteristische Farbe! Sie müssen, um sich als Taxis zu identifizieren, ein besonderes Licht auf dem Dach befestigt haben."
    "Sie können ein Taxi entweder auf der Straße anhalten, indem Sie Ihren Arm heben, oder Sie können sich via Telefon Eins bestellen."
  • http://www.taxisg7.fr/
     http://www.taxis-bleus.com/

  • Mit dem Auto
    ... Nur wenn Sie eine Neigung und Liebe zu Komplikationen oder absolute keine andere Wahl haben!
    Die schlimmste Form des Verkehr, wie in allen Hauptstädten! Zu Vermeiden wenn möglich.
  • http://www.sytadin.fr/

Newsletter - Melden Sie sich zum Erhalt unserer Angebote an