caption

Kapstadt stadtführer - Museen

Es gibt so viele interessante Museen in Kapstadt - man könnte tagelang in der Mutterstadt verbringen, um Interessantes über Geschichte und Kultur zu erfahren.

An den wenigen Regentagen, die es hier gibt, haben Sie also viele Möglichkeiten sich über die reiche Kultur und Geschichte von Kapstadt zu informieren, indem Sie eines der zahlreichen und tollen Museen der Mutterstadt besuchen.

Die besten Museen in Kapstadt sind

South African Museum 25 Queen Victoria St, Kapstadt.
Im South African Museum werden naturhistorische und sozialgeschichtliche Sammlungen ausgestellt.

Cape Town Planetarium 25 Queen Victoria Street; Kapstadt.
Im South African Museum. Im Auditorium mit großer Kuppel kann man den Nachthimmel betrachten und sich das Sternenbild auf einfache Art erklären lassen.

Gold Africa Museum 96 Strand Street, Kapstadt.
Das Museum stellt viel authentisches Informationsmaterial aus - ein Vergnügen.

District Six Museum 25A Buitenkant street, Kapstadt.
Das Museum ist ein lebendiges Beispiel für das Leben der Menschen im District Six. Der District Six, ein innerstädtischer Außenbezirk von Kapstadt, wurde während der Rassentrennungszeit zerstört. Es gibt einige interessante Ausstellungen mit Quellen und Erinnerungen dieser Zeit im ehemaligen District Six.

South African Maritime Museum Doc, Union Castle Building, V & A Hafengebiet.
Dieses Museum beherbergt eines der größten Schiffsmodellsammlungen und außerdem Schaukästen mit Erinnerungsstücken der frühen Schifffahrtszeit in Kapstadt. Hier kann man das älteste bestehende Modell des Hafens von Kapstadt bewundern, das 1885 konstruiert wurde. Außerdem gibt es noch eine Kollektion mit über 19.000 Fotos der maritimen Geschichte.

Newsletter - Newsletter bestellen