Bilbao

BILBAO - ALLGEMEINE INFORMATION

Bilbao ist eine charismatische Stadt, mit viel Persönlichkeit und besonderem Charme. 

Ein besonderes Merkmal Bilbaos sind die zahlreichen traditionellen sowie zeitgenössischen Bauwerke, unter denen sich einige der berühmtesten Gebäude der Welt befinden.
Bekannt ist die weltoffene Metropole auch für das umfangreiche gastronomische und kulturelle Angebot. Die einzigartige Lage ist ideal um auch andere Sehenswürdigkeiten oder Reiseziele der spanischen Nordküste zu besuchen.


Auf dieser Seite haben wir für Sie einige grundlegende Informationen und Links  zusammengefasst, die Ihnen helfen sollen, sich bequem zurechtzufinden und das breitgefächerte Angebot perfekt zu nutzen. Bilbao bietet seinen Gästen ein sogenanntes Bonusprogramm “Bilbao all inclusive“ mit vielen Rabatten und Vergünstigungen für Ausflugsziele, Sehenswürdigkeiten und Transportmittel.

Bilbao ist eine Stadt im Wandel. Die Ría de Nervión ist der Ausgangsort für städtebauliche Erneuerungen. Architekten von Rang und Namen haben ihre Spuren in der gesamten Metropole hinterlassen.

Gewerbeflächen und Fabrikgelände des vergangenen Jahrhunderts werden heutzutage immer mehr in moderne Gebüdekomplexe der Zukunft verwandelt. Die „Zukunft“ wird beim Betrachten der Vergangenheit deutlich wahrnehmbar.

Seit Jahren experimentiert Bilbao mit einem wichtigen Prozess der Stadterneuerung. Der industrielle Charakter vergangener Zeiten verwandelt sich zu einem Bild, wo der Mensch, die Kunst, Handel und Kultur eine immer bedeutendere Rolle spielen.

Besonders die Role als Handels- und Industriestadt hat Bilbao in ihrer langen Geschichte geprägt; nicht zuletzt durch die Nähe zu Erzgruben und Eisenhütten und den Fluss als Knotenpunkt für die Binnen- und Seeschifffahrt.

Die Extension Bilbaos hat seinen Ursprung an der heutigen Puente de Arenal, während sich zeitgleich die Gran Vía zur Hauptverkehrsader der Stadt mausert. Das urbane Leben,spielt sich auf den stromförmig angelegten Straßen und kreisrunden Plätzen ab. Elegante Stadthäuser und Villen, sowie die zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten charakterisieren diesen Teil Bilbaos.

Letztendlich ist jedoch der Hafen der Stadt als eigentlicher Eckpfeiler für die Entwicklung Bilbaos zu benennen.

Ohne die industrielle Bedeutung des Hafens außer Acht zu lassen, werden für die Zukunft rein kommerzielle Konzepte immer mehr an Bedeutung gewinnen.

Dank der strategisch idealen geografischen Lage ist Bilbao vom Land aus, über Seewege und aus der Luft einfach und schnell zu erreichen und dadurch ein unverzichtbarer Knotenpunkt für den nationalen und internationalen Handel.

Der Einfluss der Abandoibarra macht sich in den Straßen Bilbaos deutlich bemerkbar. Seit der Eröffnung des Guggenheim Museums hat der Ruf Bilbaos als reine Industriestadt an Bedeutung verloren. Internationaler Tourismus spielt eine immer größere Rolle. Das kulturelle Angebot der Stadt lockt immer mehr Menschen aus aller Welt an.

Der Hafen hat sein Angebot an Service- und Dienstleistungen spürbar erhöht. Inzwischen gilt er als beliebter Anlegeplatz für Kreuzfahrtschiffe, die Ihre Route über den Atlantik gewählt haben.

Newsletter - Newsletter bestellen